345   Passagierschiff Paris
     
   

 

 

1938 - 1940

 

Haevecker führt dieses Modell noch nicht.

HG, BP "CAP ARCONA WIKING-MODELL D.R.G.M.", meistens mit der bekannten Kratztilgung entfernt. Rumpf schwarz, Decks und Aufbauten weiß, Schornsteine rot mit schwarzem Top, 2 Drahtmasten mit Gaffeln, mit und ohne Ladebäume, mit Flaggstock, Kennung anfangs hds, dann AZB.

Dies Modell wurde durch die Form der Cap Arcona, H. 101, dargestellt. Eine unglückliche Wahl, weil die "Paris" der Compagnie Général Transatlantique doch erheblich grösser war : 240 m lang, 34.590 BRT groß gegenüber 196 m und 27.560 BRT bei der Arcona. Ein sehr seltenes Modell.

1991   NG Grope, BP "WIKING-MODELL", sonst unverändert,